Weinkeller

Qualität entsteht zwar bereits im Weinberg, aber die Vollendung erfahren unsere Weine im traditionellen Weinkeller!

Wir verstehen uns in erster Linie als Winzer und Interpreten des spezifischen Mikroklimas und der unterschiedlichen Bodenarten der von uns bewirtschafteten Weinberge. Wir möchten bei der Lese gesunde Trauben mit höchstmöglicher Reife haben. Wenn der Wein in den Fässern ist, darf er nur mehr begleitet werden, möglichst ohne Eingriffe. Guter Wein entsteht auch aus dem, was man nicht tut, aus der bewussten Einschränkung, der Konzentration auf das Wesentliche und der damit verbundenen Bereitschaft, Risiken einzugehen.

Konzentration auf das Wesentliche: Nicht der "technisch perfekt gemachte" Wein ist der Wertvolle, sondern der Authentische, der Unverfälschte, der Unverwechselbare. Daher darf jeder unserer Weine eigenständig bleiben und seine Herkunft zeigen.